Tastatur © Norbert Leipold / Pixelio.de© Uwe Hog

Energieberatung – Energiepass – Energieausweis

Ausschnitt Energieausweis

Bestehen Sie auf Ihre Werte – auch beim Energiesparen

Spekulation war gestern, Klarheit ist heute. Vor jedem Neuanfang steht eine Erkenntnis. Diese Wahrheit gilt auch, wenn es um den Energieverbrauch Ihres Hauses geht. Energiespeicher oder Energiefresser – zu welcher Kategorie zählt Ihre Immobilie?

Der Energiepass – gesetzliche Pflicht für Wohnungs- und Hauseigentümer

Auch bei uns im Raum Rosenheim-Chiemsee gibt es Gebäude, die sind wahre Energiespeicher, gut geplant, sorgfältig gebaut und perfekt isoliert. Bei anderen sitzt der Energiefresser schon seit Jahren unsichtbar in dunklen Nischen und zerrt nicht nur an den Nerven, sondern auch spürbar am Geldbeutel seines Bewohners.

Haben Sie Ihre Immobilie in Sachen Energieverbrauch schon einmal richtig unter die Lupe genommen? Kennen Sie die versteckten Energiefresser, die so manche Unterhaltskosten zum Explodieren bringen?

Mit unserer qualifizierten Energieberatung bringen wir die Fakten auf den Punkt. Sie erfahren von uns, an welchen Stellen Ihr Haus bestens ausgerüstet ist aber auch wo energietechnisch der Wurm drin ist. Wenn die Analyse steht, gibt’s von uns den Energiepass – eine richtige Benotung, die aufzeigt, wie es um den Energieverbrauch Ihres Hauses steht – wirksame Verbesserungsvorschläge mit staatlichen Fördermöglichkeiten inbegriffen.

Das können wir für Sie tun:

  • persönliches Gespräch mit gepr. Energieberater Bernhard Braun
  • Erstellen und Ausstellen eines bedarfsorientierten Energiepasses
  • Bewertung des energetischen Ist-Zustandes
  • Beschreibung der empfohlenen Energieeinsparmaßnahmen
  • Darstellung der Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen
  • Infos zu Fördermitteln
  • Thermographie
  • abschließende Empfehlungen
  • weitere Energiespartipps

 

Bernhard Braun,  geprüfter Energieberater des Fachverbands Sanitär Heizung Klima Bayern/NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf

Meine Ziele – Ihr Nutzen

Energieberatung und Investition in moderne Heizungs- und Sanitärtechnik sind zukunftsorientierte Maßnahmen zur Gestaltung Ihrer Räume. Dies muss im finanziell machbaren Rahmen geschehen. Nach dieser Devise plane und handle ich im Sinne meiner Kunden.

Neben dem Einsatz moderner Technik beziehe ich auch die finanziellen Möglichkeiten staatlicher Förderungen bei Ihrem Projekt mit ein. So kann oft ein erheblicher Teil der Investitionskosten gedeckt werden.“

Ihr Bernhard Braun

geprüfter Energieberater
des Fachverbands Sanitär Heizung Klima Bayern/NRW
und der Handwerkskammer Düsseldorf

Bildnachweis:
| Tastatur © Norbert Leipold / Pixelio.de | | © Uwe Hog |